Eier aus ökologischer Erzeugung

Bio-logisch

Die Bio-Hennen stammen von ökologisch wirtschaftenden Betrieben. Sie können im Stall und im Außengehege ihrem Bewegungsdrang uneingeschränkt nachgehen und haben freien Zugang zu frischem Wasser und frischer Luft.

Grundlage für die Haltung von „Bio-Hühnern” sind die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung (DE-ÖKO-024). Bereits die Küken müssen aus ökologischer Haltung stammen.
Jedes Huhn hat Raum zum Ruhen, Laufen, Picken, Scharren, Staub- und Sandbaden. Die Legehennen bekommen hochwertiges Futter aus biologischem Anbau.

Sorgfältigste Kontrolle der Qualität erfolgt durch unabhängige Prüfinstitute wie z.B. KAT.