Banner

Westfälischer Apfelkuchen

Zutaten: 

250 g Margarine

250 g Zucker

275 g Mehl

2 Teelöffel Backpulver

5 Columbus Frischeier

1 EL Aprikosenkonfitüre

1 EL Wasser

100 g Puderzucker

3 EL Zitronensaft

 

Zubereitung:

Fett schaumig rühren und langsam Zucker und Eier dazugeben . Das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach unterrühren. Die Äpfel schälen, vierteln , entkernen und achteln . Die Hälfte des Teiges in eine gefettete mit Paniermehl ausgestreute Springform füllen und glattstreichen. Die Äpfel in 2 Lagen darauf legen.

Den restlichen Teig darauf verteilen und glatt streichen . Bei 180° etwa 65 min. backen. Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen und mit dem Wasser aufkochen .Den Kuchen sofort nach dem backen damit bestreichen und kaltstellen. Für die Glasur den gesiebten Puderzucker mit dem Zitronensaft und so viel Wasser verrühren, dass eine dünnflüssige Masse entsteht. Den Kuchen damit überziehen.

Wir wünschen guten Appetit!